Aktuelles

Hallo Zusammen ­čÖő­čĆ╗ÔÇŹÔÖÇ´ŞĆ Wegen der aktuellen Lage ist es f├╝r uns leider nicht m├Âglich, die Skigymnastik wie gewohnt in der Turnhalle anzubieten. Deshalb veranstalten wir am 5. Dezember um 18:00 eine Online-Skigymnastik via Zoom. ihr k├Ânnt einfach die Meeting ID und das Passwort in Zoom eingeben oder auf folgenden Link klicken: https://us05web.zoom.us/j/83994922211?pwd=eERrUzBzZWJxbldPUnNRMWRLdUw1dz09

Auch ├╝ber den QR Code kommt ihr zum Meeting. Meeting-ID: 839 9492 2211 Passwort: 0eh9Sz Bei Fragen k├Ânnt ihr uns gerne eine Nachricht schreiben! Wir w├╝rden uns sehr ├╝ber eine rege Teilnahme freuen, um wieder ein paar Gesichter von euch sehen zu k├Ânnen ­čĄŚ Bis Samstag!

Euer Skiclub Wurmannsquick ÔŤĚ

Aufgrund der aktuellen angespannten Lage bzgl. Coronavirus werden wir zumindest bis 15.01.2021 keine Fahrten anbieten. Auch der Skikurs in den Weihnachtsferien wird an den gewohnten Terminen nicht stattfinden. Je nach Entwicklung werden wir unsere Planungen auf der Homepage und der Facebookseite bekannt geben. Wir beobachten die Lage st├Ąndig und stellen euch auf diesem Wege Informationen zur Verf├╝gung.

Wir hatten uns schon sehr auf die Skigymnastik mit euch zusammen gefreut und ein entsprechendes Hygienekonzept ausgearbeitet. Leider k├Ânnen wir aufgrund der aktuellen Entwicklung bzgl. den Coronafallzahlen nicht wie geplant am kommenden Freitag mit der Skigymnastik beginnen. Wir werden euch hier und ├╝ber unseren Facebook und Whatsapp Kanal auf dem Laufenden halten, wann die ersten Termine statt finden werden.

Wir arbeiten derzeit unser Winterprogramm 2020/2021 aus. Aufgrund der aktuellen Situation wegen Corona k├Ânnen wir leider keine Veranstaltungen oder Fahrten garantieren, da sich die Vorgaben schnell ├Ąndern k├Ânnen. Wir hoffen jedoch mit euch zusammen, dass wir einige Fahrten wie auch immer durchf├╝hren k├Ânnen!

Wir werden jedoch alle Fahrten und Veranstaltungen nur auf der Homepage ank├╝ndigen. Es wird dieses Jahr kein gedrucktes Skiclubheft geben.

 

Die Jahreshauptversammlung des Skiclub wurde auf den 11.09.2020 im Cafe Moser gelegt.

Absagen Veranstaltungen

Leider m├╝ssen wir aufgrund des Corona Virus alle in n├Ąchster Zeit geplanten Veranstaltung bis auf unbestimmte Zeit verschieben. Die Jahreshauptversammlung und die Anprobe der Skianz├╝ge k├Ânnen vorerst nicht stattfinden!

Absagen Skifahrten

Aufgrund des aktuellen Verlaufs des Corona Virus sagen wir die letzten beiden Fahrten der Saison 2019/2020 ab. Auch der B├Ącker Bachmeier Cup 2020 ist abgesagt, sowie die Siegerehrung der Kreismeisterschaft und des Rottaler Junior Cups auf derzeit unbestimmte Zeit verschoben. Sobald wir n├Ąhere Informationen oder einen neuen Termin haben, geben wir diesen auf der Homepage bekannt.

Wir bitten um euer Verst├Ąndnis.

Vereinsmeister 2020

Am 08.02.2020 haben wir bei perfektem Skiwetter auf der Reiteralm unsere Vereinsmeisterschaft abgehalten. Es waren spannende Rennen mit sehr engem Ausgang. Insgesamt k├Ąmpften 69 Fahrer und Fahrerinnen um den Titel und die gleichzeitig stattfindende Marktmeisterschaft.

Magdalena Gruber, Vereinsmeisterin 2020 und Maximilian Schemmer, Vereinsmeister 2020
Magdalena Gruber, Vereinsmeisterin 2020 und Maximilian Schemmer, Vereinsmeister 2020

Skianzugbestellung

F├╝r 2020 planen wir f├╝r die Mitglieder des Skiclubs wieder die Bestellung von Skianz├╝gen. Um den Bedarf abzukl├Ąren, seht ihr hier schon mal die geplanten Farben und Modelle. Bitte bei Interesse bei Markus Buchner melden: 01708039880 oder 08725967255

Der Hersteller ist Marc Girardelli, Informationen gibt es auch auf der Webseite: http://www.marc-girardelli.com/

Auch wer noch einen der bekannten Skiclubpullis bestellen will, soll sich bei Markus melden. Bei gen├╝gend Interesse werden wir auch hier nochmal nachbestellen.

Download
Jacke Bravo - wattiert
Jacke bravo.pdf
Adobe Acrobat Dokument 562.3 KB
Download
Jacke Delta - unwattiert
Jacke Delta.pdf
Adobe Acrobat Dokument 558.8 KB

Skikurs 2019/2020 - Online Umfrage

Der Skikurs 2019/2020 wurde wieder mit Erfolg f├╝r sehr viele Kinder und Erwachsene durchgef├╝hrt. F├╝r alle Beteiligten haben wir hier noch eine Online Umfrage erstellt, damit wir uns f├╝r das n├Ąchste Mal weiter verbessern k├Ânnen:

https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSeXSG1j8t_em0jEobkh7ZpUE72hpC57TfUs4Ni63v6Ag-xApw/viewform

Wir freuen uns ├╝ber eine rege Teilnahme und viele Ideen und Vorschl├Ąge von euch!

DSV Talenttag mit gro├čer Beteiligung

Am 22.12.2019 hielten der Skiclub Wurmannsquick gemeinsam mit dem Nachbarverein Skiclub Mitterskirchen den DSV Talenttag ab, bei dem Nachwuchsskifahrer unter Anleitung ihr K├Ânnen verbessern d├╝rfen. Das Angebot wurde sehr gut angenommen und alle Kinder waren mit voller Begeisterung dabei und haben viel gelernt. Vom Skiclub Wurmannsquick betreuten die Skilehrer Tobias F├╝rstberger und Reinhard Ginghuber die Nachwuchsskifahrer.


Das Skilehrerteam des Skiclub Wurmannsquick am Ende der erfolgreich ausgef├╝hrten Fortbildung, durchgef├╝hrt von Tobias F├╝rstberger, links, mittlere Reihe
Das Skilehrerteam des Skiclub Wurmannsquick am Ende der erfolgreich ausgef├╝hrten Fortbildung, durchgef├╝hrt von Tobias F├╝rstberger, links, mittlere Reihe

Kartenvorverkauf Kabarettabend startet

Auf dem Saumarkt am 23.11.2019 startet der Vorverkauf zu unserem Kabarettabend im Rahmen des 50 J├Ąhrigen Jubil├Ąums vom 18.09. - 20.09.2020.

Skifahrten 2019/20

Die Skifahrten und Skikurstermine f├╝r 2019/20 stehen fest und sind online hier einsehbar. Wir freuen uns auf euch und eine hervorragende Saison 2019/20 mit euch!

Neue Klettertermine

Die neuen Klettertermine sind:

 

13. September
01. Oktober
22. Oktober
14. November

 

Abfahrt ist jeweils um 17:30 Uhr am Marktplatz in Wurmannsquick, Dauer ca. 3 h, es sind Anf├Ąnger und Fortgeschrittene jedes Alters willkommen. Anmeldung via Email an info@skiclub-wurmannsquick.de, bitte sp├Ątestens bis einen Tag vorher anmelden, um uns die Organisation zu erleichtern. Die Kosten betragen 3,50 ÔéČ f├╝r Eintritt und Leihgeb├╝hr Kletterausr├╝stung. Mitzubringen sind Getr├Ąnk und Hallenturnschuhe mit heller Sohle.

Kreismeisterschaft 2019

Wie in den Jahren zuvor, stellt der SC Wurmannsquick mit seinen 38 Startern, eine der gr├Â├čten Mannschaften des Landkreises zusammen. Daf├╝r gilt allen Teilnehmern unser gr├Â├čter Respekt und Dank!

Die insgesammt 138 Teilnehmer aus den Vereinen Mitterskirchen (Ausrichter), DJK Dietfurt, SC Eggenfelden, SC Anzenkirchen, SC Julbach und unserem Skiclub hatten bei sehr warmen Wetter mit der Piste zu k├Ąmpfen. Durch gute Streckensetzung und viel Rutschkomandos konnte der erste Lauf problemlos und fair durchgef├╝hrt werden. Durch den neu eingf├╝hrten Rennmodus kam es dann zum sogenannten Showdown.
Hier starten im zweiten Lauf die 20 besten Damen und 20 besten Herren um den Titel des Alpinen Landkreismeisters und der Landkreismeisterin. Wie bereits in den Medien berichtet, holt diesen bei den Damen Bachhuber Katherina SC Eggenfelden und bei den M├Ąnnern zum dritten Mal Tobias F├╝rstberger f├╝r den SC Wurmannsquick.
Die Siegerehrung findet am 29.03.2019 beim Freilinger in Mitterskirchen statt. Uhrzeit Siegerehrung 18.30 Uhr f├╝r den RJC, 19.30 f├╝r die Kreismeisterschaft.

Die Ergebnisse der Kreismeisterschaft sind auf der Seite des Ausrichters Skiclub Mitterskirchen einsehbar.

Die beiden Kreismeister 2019: Katharina Bachhuber vom SC Eggenfelden und Tobias F├╝rstberger vom Skiclub Wurmannsquick
Die beiden Kreismeister 2019: Katharina Bachhuber vom SC Eggenfelden und Tobias F├╝rstberger vom Skiclub Wurmannsquick

Bilder von der Siegerehrung


Vereinsmeisterschaft 2019

Die Vereinsmeisterschaft 2019 wurde bei bestem Wetter in der Reiteralm am 17.02.2019 ausgetragen. Mit zwei Bussen und einem Kleintransporter mit insgesamt 110 Teilnehmern an der Fahrt zur Reiteralm waren alle Voraussetzungen gegeben, um die Marktmeisterschaft und Vereinsmeisterschaft zu einer perfekten Veranstaltung werden zu lassen. Die 61 Teilnehmer am Rennen legten sich stark ins Zeug und gaben alles, um das Rennen zu einem spannenden Ereignis zu machen! Vereinsmeister 2019 wurden Prinz Amelie und Schemmer Maxi. Marktmeister 2019 wurde die Gruppe MAVE, bestehend aus den Teilnehmern Viola Sz├╝cs, Andrea Sextl, Esther Treitlinger und Maxi Ginghuber.

Die Vereinsmeister 2019 Amelie Prinz (links) und Maxi Schemmer (rechts) mit erstem Vorstand Heinrich Leipold
Die Vereinsmeister 2019 Amelie Prinz (links) und Maxi Schemmer (rechts) mit erstem Vorstand Heinrich Leipold
Bei der Siegerehrung der Vereinsmeisterschaft von links: erster Vorstand Heinrich Leipold, Vereinsmeister Maxi Schemmer, Vereinsmeisterin Amelie Prinz und zweiter Vorstand Markus Buchner
Bei der Siegerehrung der Vereinsmeisterschaft von links: erster Vorstand Heinrich Leipold, Vereinsmeister Maxi Schemmer, Vereinsmeisterin Amelie Prinz und zweiter Vorstand Markus Buchner
Download
Ergebnis Gruppenwertung Vereinsmeisterschaft 2019
Ergebnis Gruppen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 85.9 KB
Download
Ergebnis Gesamtwertung Vereinsmeisterschaft 2019
Ergebnis Gesamt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 85.1 KB
Download
Ergebnis Marktmeisterschaft 2019
Auswertung Marktmeisterschaft 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 127.3 KB

Lawinenkunde

Aufgrund der aktuellen ergiebigen Schneef├Ąlle m├Âchten wir vom Skiclub Wurmannsquick euch alle zu unseren Lawinen und Risikovortrag einladen. Wir m├Âchten euch bei der Lageeinsch├Ątzung, Beurteilung der H├Ąnge aber auch Vorbereitung f├╝r einen perfekten Powdertag Tipps und Tricks an die Hand geben.

Die aktuelle Lage in #Powstria ist sehr verlockend aber auch mit Risiken verbunden.
Wir w├╝rden uns freuen viele von euch am Freitag Abend den 25.01.2019 im Pfarrheim Rogglfing begr├╝├čen zu d├╝rfen.
Wir freuen uns auf euer Kommen, bis dahin aufpassen und Warnungen beachten ÔŁä´ŞĆ­čÄ┐ #powstria #schnee#lawine #skifahren #powderday #risiko#obacht #lawinenwarnstufe5


Highlightwoche im Januar 2019

Rennteamtraining, Parallelslalom, betreute Fahrt und Carvingkurs in Altenmarkt

Vergangenes Wochenende (19.-20.01.2019) legte der Skiclub Wurmannsquick nach dem diesj├Ąhrigen Rekordskikurs Anfang Januar gleich nochmal eine Zugabe drauf. Dabei wurden mehrere Veranstaltungen parallel und gut verzahnt durchgef├╝hrt. So trainierte das Rennteam am Samstag bei perfekten Pistenverh├Ąltnissen auf anspruchsvollen Trainingsh├Ąngen in Zauchensee deren Riesenslalomtechnik. Die Trainer Reinhard Ginghuber und Tobias F├╝rstberger steckten zwei L├Ąufe auf unterschiedlichen H├Ąngen und gaben den Kids sowie den Skilehreranw├Ąrtern sowohl am Hang als auch am Abend bei einer Videoanlayse Feedback und Techniktipps.

Am Sonntag stie├čen zu der ca. drei├čigk├Âpfigen Renngruppe, welche in Zauchensee ├╝bernachtete, zwei weitere Busse des Skiclubs. Die Teilnehmer der betreuten Kinderfahrt sowie des Erwachsenencarvingkurses wurden von den Wurmannsquicker Skilehrern, Anw├Ąrtern und Vorstandschaftsmitgliedern (Franziska F├╝rstberger, Michael Hopper, Andreas F├╝rstberger, Lara Treitlinger, Lena Wanninger, Leon Sendlinger, Niklas Schiebelsberger, Markus Buchner, Stefan Brandl, Leipold Heinrich, Reinhard Ginghuber und Tobias F├╝rstberger) trainiert. Neben dem Techniktraining auf der Piste f├╝hrten die Rennteammitglieder die zu betreuenden Kids auch mit Spa├č an den Rennlauf heran. Denn das Rennteam hatte bereits am Sonntagmorgen einen Parallelslalom auf einer eigens f├╝r den Skiclub Wurmannsquick gebuchten Piste aufgebaut. Beim Parallelslalom duellierten sich die Kinder eindrucksvoll und k├Ąmpften vor traumhafter Winterkulisse bei den Nachmittagszeitl├Ąufen um jede Hundertstelsekunde. Beeindruckend war zudem, wie alle an einem Strang zogen. So konnten die Betreuer, w├Ąhrend die Kids an der Parallelslalomstation waren, selbst an Ihrer Riesenslalomtechnik feilen und anschlie├čend deren Wissen wieder an die Kids weitervermitteln. Unterst├╝tzt wurde der Skiclub vom Deutschen Skiverband e.V. (DSV) durch Bereitstellung von Hilfsmitteln im Zuge der Auszeichnung zum DSV-Talentpunkt

weitere Impressionen vom Tag


Skikurs 2018/19

Alle Kursteilnehmer mit den Skilehrern und Betreuern des Skiclub Wurmannsquick
Alle Kursteilnehmer mit den Skilehrern und Betreuern des Skiclub Wurmannsquick
Alle Skilehrer und Betreuer des Skikurs 2018/19
Alle Skilehrer und Betreuer des Skikurs 2018/19

Der Skikurs 2018/19 wurde mit einer Rekordzahl von 111 Teilnehmern in sechs Leistungsklassen durchgef├╝hrt. Zusammen mit Begleitpersonen und Skilehrern sowie Betreuern waren wir mit f├╝nf Bussen zur Reiteralm unterwegs. Dazu nutzten wir wie jedes Jahr die Ferienzeit zwischen Weihnachten und Hl Dreik├Ânig um die drei Kurstage durchzuf├╝hren. Am ersten Tag wurden wir in der Reiteralm mit viel Sonnenschein und guten Pistenverh├Ąltnissen begr├╝├čt. An den beiden anderen Skikurstagen hatten wir dank viel Schneefall ausreichend "echten" Schnee unter den Skiern.

Um die grosse Anzahl an Teilnehmer bew├Ąltigen zu k├Ânnen wurden 18 Gruppen gebildet. Organisiert haben den Skikurs Josef Werkstetter und Markus Buchner mit starker Unterst├╝tzung von F├╝rstberger Tobias, Ginghuber Reinhard und Heinrich Leipold. Einen gro├čen Dank daf├╝r vom Skiclub Wurmannsquick.

Ebenfalls bedanken m├Âchten wir uns bei den Bergbahnen Reiteralm und der Firma Schemmer f├╝r die perfekte Unterst├╝tzung bei der Planung und Durchf├╝hrung der Skikurstage.


Skileherfortbildung 2018

Der Skiclub Wurmannsquick ist bereit f├╝r den Skikurs

Am vergangenen Wochenende bereiteten sich die Wurmannsquicker ┬áSkilehrer im Zuge der internen Vereinsfortbildung in Saalbach-Hinterklemm auf die bevorstehenden Skikurstage vor. Unter der Leitung von Tobias F├╝rstberger (Landesausbilder im BSV) wurden die koordinativen F├Ąhigkeiten der Skilehrer sowie der Anw├Ąrter trainiert. Die allj├Ąhrliche Schulung aller vereinseigenen ├ťbungsleiter stellt sicher das technische und methodische Niveau dieser m├Âglichst gesteigert bzw. auf dem bereits hohen Niveau gehalten wird. Im Zuge der durch die zweit├Ągige Lizenzverl├Ąngerungsma├čnahme vermittelte der Landesausbilder den jungen Wurmannsquicker Skilehrern den aktuellen Stand des Skilehrplans. Bei Kaiserwetter und guten Pistenbedingungen wurden zeitgleich die Skilehreranw├Ąrter von Maximilian Ginghuber auf die bevorstehenden Aufgaben zum Pr├╝fungslehrgang und zur Mithilfe beim Skikurs vorbereitet. Da der Ansturm f├╝r den diesj├Ąhrigen Skikurs nochmal gr├Â├čer als bereits in den vergangenen Jahren war, beschloss die Vorstandschaft einen weiteren 5ten Bus einzusetzen. So haben weitere Begleitpersonen sowie Tagesskifahrer auch noch die M├Âglichkeit sich anzumelden um w├Ąhrend der Winterferien ein paar sch├Âne Skitage in der Reiteralm zu erleben. Anmeldungen k├Ânnen voraussichtlich ab dem 13.Dez auf der Internetseite des Skiclubs gebucht werden.

Skigymnastik

Ab Freitag, 19.10.2018 findet wieder jede Woche um 18 Uhr unsere Skigymnastik zur Vorbereitung auf die Skisaison statt. Wir freuen uns auf eure zahlreiche Teilnahme in der Turnhalle in Wurmannsquick!

Neue Radtrikots

bei den Radsportfreunden Wurmannsquick

Einige von euch haben sicher schon unsere schicken neuen Trikots unserer Radler auf der Stra├če entdeckt. Daf├╝r einen herzlichen Dank an unseren Sponsor Radl H├╝ttner in Massing!